Nina Kozak
ist Kommunikatorin in der Rail Cargo Group
Alle Artikel lesen

Menschen für den Güterverkehr

Eine Lehre im Güterverkehr?

Eine professionelle Lehrlingsausbildung bedeutet Investition in unsere Jugend und somit in unsere Zukunft.
Für die Aufnahme 2018 läuft die Bewerbungsfrist noch bis 28. Februar 2017.

Die ÖBB sind einer der größten Ausbildungsbetriebe in Österreich und ermöglichen damit vielen Jugendlichen einen optimalen Start ins Berufsleben. Wenn junge Menschen auf der Suche nach einem breitgefächerten Ausbildungsprogramm sind, sind sie bei der Rail Cargo Group goldrichtig.

Wir suchen für den Lehrbeginn 2017 österreichweit 35 Lehrlinge zur Ausbildung als Speditionskaufmann/-frau.

Im Rahmen einer umfassenden Praxisausbildung lernen die Lehrlinge alle Facetten dieses spannenden Berufs kennen. Zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten wie Sprachtrainings, Seminare zur Persönlichkeitsentwicklung oder die Chance auf ein Auslandspraktikum bei einer unserer europäischen Tochtergesellschaften in Frankfurt/Main, Budapest, Zagreb oder Prag runden das vielseitige Ausbildungsprogramm ab.

Wie unsere Lehrlinge die EU-Wochen erlebt haben, erzählen Sie hier auf unserem Blog.

Jetzt bewerben!

Die Bewerbungsfrist läuft noch bis 28. Februar 2017.
Alle Informationen rund um die Bewerbung finden Sie hier.

Was macht ein Lehrling bei den RCG?