Action

Nicht nur Produkte und Innovationen stehen ganz im Zeichen von ACTION, sondern auch unsere aktiven Maßnahmen zur Nachhaltigkeit sowie Hintergründe und technische Fakten rund um die Serviceleistungen der Rail Cargo Group – all das und vieles mehr finden Sie hier. Wir entwickeln uns ständig weiter und möchten Sie gerne auf diese spannende Reise mitnehmen.

Nachhaltigkeit

Rail Freight Day 2018

Am 6. Dezember drehte sich in den Wiener Börsesälen beim Rail Freight Day alles um Fortschritte und Herausforderungen im europäischen Schienengüterverkehr. Bereits zum fünften Mal trafen hochrangige Vertreter aus der Politik und dem Bahnsektor einen Tag lang zusammen, um gemeinsam die Weichen für mehr Güterverkehr auf Schiene zu stellen.Weiterlesen

RCG Inside

Mehr Qualität zum gleichen Preis?

Die Wirtschaft befindet sich im Aufwind und beschert der Logistikindustrie steigende Volumina. Transporte zu Land, Wasser und Luft erfreuen sich einer erhöhten Nachfrage. Doch jede Seite hat zwei Medaillen – denn die Preise haben mit den stetig wachsenden Kosten nicht Schritt gehalten.Weiterlesen

RCG Inside

Power auf Rädern: Der MOBILER

Mit dem MOBILER kommt die Bahn direkt zum Kunden – unabhängig davon ob ein Anschlussgleis vorhanden ist oder nicht. Denn unser technisch ausgereiftes MOBILER-System ermöglicht den einfachen sowie schnellen Containerumschlag zwischen LKW und Bahn und kombiniert dadurch die Vorteile des Schienen- und Straßengüterverkehrs. Hinter diesem System steckt eine spezielle Wagentechnologie.Weiterlesen

International

Die RCG auf der logitrans Istanbul

Mit zuletzt 13.700 Teilnehmern aus mehr als 50 Ländern und 150 Austellern aus 24 Ländern hat sich die logitrans zur führenden Messe entlang der gesamten Wertschöpfungskette aus den Bereichen Logistik, Telematik und Transport im eurasischen Raum entwickelt.Weiterlesen

International

RCG auf der ersten China International Import Expo

Das Geschäfts zwischen China und Europa boomt. Rund 4.000 Züge bewegen sich jährlich auf der Eurasischen Landbrücke mit Gütern wie Baumaschinen, Konsumgütern oder Kleidung. Rund 400 dieser Züge wickelt die Rail Cargo Group im Jahr 2018 ab. Grund genug, unser Können und unser Portfolio erstmals auf der China International Import Expo (CIIE) von 05.-10. NovemberWeiterlesen

Service

„Wenn bei einem Transport große Distanzen zu überbrücken sind, ist die Bahn das Transportmittel schlechthin.“

Im steirischen Pöls, dem Standort der Zellstoff Pöls AG, trafen wir CEO Andreas Rauscher zum Gespräch.   Rail Cargo Group: Herr Rauscher, welche Produkte werden hier in der Zellstoff Pöls AG tagtäglich hergestellt? Andreas Rauscher: Wir haben zwei Produkte. Das eine ist unser Zellstoff, die Marke ORION. Davon produzieren wir rund 450.000 Tonnen im Jahr.Weiterlesen

International

Faktencheck: China im Fokus

Mittlerweile verbinden unsere Güterzüge regelmäßig China mit Europa und benötigen für den Transport über die Neue Seidenstraße etwa 14 Tage. Deshalb haben wir 14 spannende Fakten über China zusammengetragen, die unter anderem erklären was es mit dem chinesischen Zeichenalphabet auf sich hat, warum China auch „Das Reich der Mitte“ genannt wird oder weshalb auf derWeiterlesen

Innovation

Güterverkehr auf leisen Sohlen

Wussten Sie eigentlich, dass Güterzüge genauso laut sind, wie Lkw? Beide haben einen Schallpegel von 90 dB (Dezibel). Die Schmerzwelle, also jener Lärmpegel der als gesundheitsgefährdend gilt, liegt bei 120 bis 130 dB.Weiterlesen

© 2018 Rail Cargo Group. Alle Rechte vorbehalten.